Auslandsseminar in Boston …

Juni 20, 2010 at 9:31 am

Am Mittwoch bin ich aus der USA zurückgekommen, wo ich Ende Mai zu meinem zweiwöchigen Auslandsseminars im Rahmen des MBA-Studiums flog. Die 25 Plätze für Boston waren auch schnell ausgebucht, aber ich hatte glücklicherweise einen davon ergattern können 🙂

Boston Suffolk University

Wir waren für zwei Wochen an der Boston Suffolk University. Gleichzeitig war auch noch eine Gruppe von Wirtschaftsrechtsstudenten der Euro-FH mit vor Ort.

Auf dem Programm standen in Boston Seminare und Vorlesungen zu den Themen Innovation, New Product Development und Leadership. Wir hatten bei amerikanischen Professoren die Veranstaltungen. Etwas aus der Reihe fiel ein Professor mit seinen Lach-, Atem- und Entspannungsübungen …

Am ersten Tag fand zunächst eine Stadtrundfahrt mit einem Trolley statt und neben Boston sahen wir auch gleich Cambridge und die Harvard University.

Als Leistungen in diesem Seminar waren erst eine Gruppenpräsentation zu einer Case Study und dann noch ein Diskussionsbeitrag zum Thema Leadership (alles auf Englisch) zu erbringen. Die Note erfahren wir erst noch.

Untergebracht waren wir in einem Studentenwohnheim und man hatte die Wahl ob man alleine oder mit mehreren Personen untergebracht sein wollte. Frühstück gab es auch im Wohnheim.

Harvard Club: Zertifikatsüberreichung

Boston ist eine sehr nette Stadt und ich kann mir durchaus vorstellen noch einmal nach Boston zu kommen. Es gibt viel zu sehen und zu unternehmen.

Natürlich hatte die ganze Sache auch ihren Preis: 485€ Flug, 700€ Unterkunft, 190€ Food Charge und 50€ Mobility Charge.

Im Anschluss war ich noch ein paar Tage in New York.

Advertisements

Entry filed under: Auslandsseminar, Euro-FH Allgemein, MBA.

Euro-FH-Stammtisch am 25. Juni 2010 in Berlin … Euro-FH-Stammtisch am 27. August 2010 in Berlin …


Archive

Juni 2010
M D M D F S S
« Mai   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

@Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.


%d Bloggern gefällt das: