Peking, Boston oder Krakau …

Oktober 23, 2007 at 7:25 pm

Teil des Studiums an der Euro-FH ist ein zweiwöchiges Auslandsseminar. Dieses absolviert man normalerweise zum Ende des Grundstudiums. Ich habe mir das Seminar jedoch für nächstes Jahr aufgespart. Heute wurden nun endlich die Termine für 2008 veröffentlicht und nun beginnt das große Rätselraten – wo soll ich hin? Folgende Alternativen stehen zur Auswahl:

  • Kolding /Dänemark
  • Lincoln / Großbritannien
  • Krakau / Polen
  • Boston / USA
  • Peking /China

Ideal wäre es gewesen, wenn die Seminare in den Sommermonaten stattfänden, da dann im Büro am wenigsten los ist. Aber nicht nur der Termin spielt eine Rolle, auch die angebotenen Themen. Relevant für meinen Job wäre Kolding mit dem Thema „The Scandinavian Model“. Für Boston stehen noch keine Themen fest. Außerdem spielen natürlich die Kosten eine große Rolle. Am günstigsten wäre wohl Krakau … Interessieren würde mich Boston, aber ich habe nicht soviel Lust in einem Studentenwohnheim zu schlafen …

Mir fällt die Auswahl wirklich sehr schwer und um mir die Wahl etwas zu erleichtern habe ich mir schon eine Tabelle angelegt mit den wichtigsten Punkten. Ich möchte eigentlich spätestens im August 2008 das Seminar hinter mich bringen.

Heute wurden dann auch die Klausurtermine für 2008 veröffentlicht und Januar sowie Februar fallen schonmal aus. Die nächste Klausur kann ich erst wieder im März schreiben und im Zeitplan zu schreiben würde dies heißen: März, April und Mai Klausur (alternativ noch Juni). Mit der Thesis würde ich dann parallel starten und den Abschluss des Studiums würde dann das Auslandsseminar bilden. Hoffentlich klappt alles so wie geplant …

Advertisements

Entry filed under: Euro-FH Allgemein.

Eine weitere Klausur geschafft … Kommunikations- und Konflikttraining in Hamburg …


Archive

Oktober 2007
M D M D F S S
« Sep   Nov »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

@Twitter


%d Bloggern gefällt das: