Englisch im Hauptstudium

Mai 12, 2007 at 1:59 pm

Auch wenn ich das Grundstudium noch nicht ganz geschafft habe (Marketing und Rechnungswesen fehlen noch), so habe ich doch heute den Startschuss für das Hauptstudium gegeben. Da mir Englisch recht leicht fällt, habe ich schon das Material für für das Fach Wirtschaftssprachen im Hauptstudium angefordert. Dort hat man die Wahl zwischen Englisch, Französisch und Spanisch. Mich hätte zwar auch Spanisch (Grundkenntnisse werden vorausgesetzt) gereizt, aber da ich mit dem Studium so schnell als möglich vorankommen will, habe ich mich dann doch für Englisch, d.h. Englische Handels- und Betriebswirtschaftslehre – entschieden. Und der erste Blick auf das Material hat meine Wahl dann auch bestätigt. Das Fach beinhaltet acht schmalle Studienhefte – sechs zum diversen Themen aus dem Bereich englischer Handels- und Betriebswirtschaftslehre und zwei zu Business Readings. Letzere enthalten diverse Texte aus englischsprachigen Zeitungen. Die ersten sechs Hefte widmen sich Themen wie Exportgeschäft, Globalisierung, Börsen und Versicherungen. Drei Prüfungsaufgaben sind zu bearbeiten und danach steht noch eine zweistündige Klausur an. Ich denke, dass ich die Studienhefte recht schnell durchgearbeitet habe und werde dann im August die Klausur schreiben.

Advertisements

Entry filed under: Euro-FH Allgemein, Wirtschaftsenglisch.

Geschafft!? Euro-FH-Stammtisch am 22. Juni 2007


Archive

Mai 2007
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

@Twitter


%d Bloggern gefällt das: