Begriffe, Daten … in der EU

April 29, 2007 at 3:10 pm

In zwei Wochen steht die nächste Prüfung an und zwar im Fach Internationale Studien. Dieses Fach gliedert sich in EU-Politik und Interkulturelle Kommunikation. Die Prüfung widmet sich zu 2/3 der EU-Thematik und zu einem Drittel der Interkulturellen Kommunikation. Um vor allem der EU-Thematik sicher begegnen zu können, lese ich schon seit einigen Tagen alles Mögliche dazu. Habe mir sowohl Bücher aus der Bibliothek (wie „Die EU für Dummies“ als auch kostenlose Materialien aus dem EU-Infozentrum) geholt. Nun gilt es die ganzen Begrifflichkeiten zu verstehen. Vorher wußte ich auf keinen Fall den Unterschied zwischen Rat der Europäischen Union, Europäischer Rat und Europarat. Letzerer hat z. B. gar nichts mit der EU an sich zu tun und ersterer ist der sog. Ministerrat der EU. Und dann sind da noch die ganzen Daten: 1951 Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl … 1957 Römische Verträge … 1992 Maastrichter Vertrag … 2004 Vertrag über die Verfassung in Rom …

Das muss jedenfalls alles noch irgendwie in meinen Kopf (und noch viel mehr – z. B. Begriffe wie Subsidiarität, Demokratiedefizit, Osterweiterung …). Daher werde ich mich jetzt mal wieder dem Buch „Europa von A-Z“ widmen. Eine gute Quelle im Internet ist übrigens noch Europa-Digital.

Advertisements

Entry filed under: Euro-FH Allgemein, Internationale Studien.

Der zweite Berliner Stammtisch … Keine Lust zum Lernen …


Archive

April 2007
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

@Twitter


%d Bloggern gefällt das: