USP …

März 18, 2007 at 5:34 pm

… heißt soviel wie Unique Selling Proposition und ist nur einer unter vielen Begriffen, der einem bei der Beschäftigung mit dem Thema Marketing unterkommt. USP ist übrigens eine einzigartige Eigenschaft eines bestimmten Produktes und helfen u.a. bei der Abgrenzung zur Konkurrenz.

Da das Fach Marketing sehr mit englischen Begriffen geprägt ist, wird es an der Euro-FH gleich komplett auf Englisch angeboten. Dabei besteht das Fach aus insgesamt sieben Studienheften, die sich auf die folgenden drei Module konzentrieren:

  • Marketing Strategy
  • Marketing Mix
  • Marketing in Action

Im Fach Marketing sind insgesamt drei Prüfungsaufgaben, ein Seminar (Erarbeitung eines Marketingplans) und eine Klausur zu bewältigen. Ich bin momentan beim dritten Studienheft (Marketing Mix: Product + Price) und habe meine erste Prüfungsaufgabe angefordert. Darüber hinaus kann man zu jedem Heft eine freiwillige Einsendeaufgabe bearbeiten. Die erste habe ich bereits hinter mir (Studie zu Red Bull) und es ist leider nur eine 2,8 geworden. Aber ich muss auch zugeben, dass ich mich sehr kurzgefaßt hatte … 🙂

Advertisements

Entry filed under: Euro-FH Allgemein, Marketing.

Euro-FH-Stammtisch am 23. März in Berlin Meine erste 1,0 in einer Prüfungsaufgabe …


Archive

März 2007
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

@Twitter


%d Bloggern gefällt das: